Variable Drehmomentschlüssel

Variable Drehmomentschlüssel lassen sich, wie der Name schon sagt, variabel im Drehmoment verstellen. Dadurch sind sie vielseitig einsetzbar. Der Einsatzbereich wird von dem Drehmomentbereich, indem der Drehmomentschlüssel messen kann, bestimmt. Ein Fahrrad Drehmomentschlüssel hat z.B. einen Bereich von 3 – 15 Nm oder 1 – 25 Nm, der genaue Bereich ist Hersteller abhängig und wird maßgeblich vom Preis bestimmt.

Vorteile

Der größte Vorteil von Fahrrad Drehmomentschlüsseln mit variablem Drehmoment, ist das große Einsatzgebiet. Mit einem Fahrrad Drehmomentschlüssel, der einen Drehmomentbereich von 1 – 25 Nm hat, können Sie vom Vorbau, über Bremsen, bis teilweise zum Antrieb viele Schrauben anziehen. Alles abgedeckt mit einem Werkzeug. Sollten Sie auch Motorrad fahren, können Sie auch dort mit ihrem Fahrrad Drehmomentschlüssel einige Schrauben anziehen. Fahrrad Drehmomentschlüssel mit variablem Drehmoment sind, anders als man denken würde, genauer. Dies ist größtenteils dem generell höherem Preis geschuldet.

 Proxxon MicroClick MC15Proxxon MicroClick MC30Mighty DrehmomentschlüsselWera Drehmomentschlüssel Serie 7000Norbar Drehmomentschlüssel FahrradHazet Drehmomentschlüssel
Drehmomentbereich3 - 15 Nm6 - 30 Nm2 - 24 Nm1 - 25 Nm1 - 20 Nm2,5 - 25 Nm
Genauigkeit+/- 4%+/- 3%+/- 4%+/- 4%+/- 4%
Aufnahme1/4 Zoll Vierkant1/4 Zoll Vierkant1/4 Zoll Vierkant1/4 Zoll Vierkant1/4 Zoll Vierkant1/4 Zoll Vierkant
Länge195 mm310 mm290 mm220 mm232 mm
Gewicht--400 g400 g
Preis / Test Amazon Amazon Amazon Amazon Amazon Amazon

Nachteile

Ein Fahrrad Drehmomentschlüssel mit variablem Drehmoment ist keine günstige Anschaffung, qualitative Modelle fangen bei ca. 70€ an.