Hazet Drehmomentschlüssel (5108-2CT)

Hazet Drehmomentschlüssel 5108-2CTDer Hazet Drehmomentschlüssel 5108-2CTgehört ganz klar zu den Top-Modellen, auch bestens geeignet für berufliche Anwender. Hazet ist bekannt für Qualitatives Zweiradwerkzeug. Doch wie schlägt er sich in den einzelnen Punkten, wie Bedienung oder Genauigkeit? Gibt es eventuell auch Einschränkungen oder Nachteile? All das wird im Folgenden Text erläutert.

Das wichtigste zum Hazet Drehmomentschlüssel in Kurzform

Produktinformationen

  • 2,5 – 25 Nm
  • +/- 4% Abweichung
  • Messung auch im Linksanzug
  • Haptische- und Akustische-Auslösung
  • Sichere Verriegelung des Handgriffes durch Drehkranz
  • Umschaltknarre
  • Kalibrierungszertifikat
  • Länge: 232 mm
  • 0,25 Nm Skaleneinteilung
  • ¼ Zoll Vierkantaufnahme

Vorteile

  • Ideal für Arbeiten an Zweirädern
  • Solide und preisbewusst
  • Top Genauigkeit
  • Großer Drehmomentbereich
  • Auslösen auch bei geringen Drehmomenten gut wahrnehmbar
  • Mit Seriennummer und Zertifikat
  • Made in Germany
  • Knarren-Reparatur-Sätze erhältlich
  • Laut Hersteller „Millionenfach bewährt“

Nachteile

  • Gewöhnungsbedürftige Skala
  • Anwendung für Neulinge schwierig
  • Transportbox mach einen billigen Eindruck

Der Drehmomentbereich des Hazet Drehmomentschlüssels

Der Drehmomentschlüssel 5108-2CT von Hazet besitzt einen Drehmomentbereich von 2,5 – 25 Nm. Das ist wie geschaffen für die Arbeit am Fahrrad, es lassen sich alle wichtigen Arbeiten an z.B. dem Steuersatz erledigen.

Das Beste am Hazet Drehmomentschlüssel ist jedoch, die Möglichkeit auch Linksgewinde Drehmomentgenau anzuziehen. Dies kann sich als besonders Nützlich erweisen bei z.B. dem linksseitigen Pedal oder der reichten Lagerschale. Diese Funktion wird zwar nicht täglich benötigt, ist aber trotzdem ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal des Hazet 5180-2CT Drehmomentschlüssels. Diese Funktion bieten nur sehr wenige Fahrrad Drehmomentschlüssel, oft muss man dafür einen eigenen Drehmomentschlüssel anschaffen.

Die Drehmomenteinstellung

Bei dem Drehmomentschlüssel von Hazet ist die Drehmomenteinstellung, wie bei dem Wera oder Proxxon Drehmomentschlüssel wirklich gelungen. Das Drehmoment wird, wie üblich durch Drehen des Griffs eingestellt. Das eingestellte Drehmoment kann dann durch einen Drehkranz verriegelt werden. Diese Funktion ist entscheidend, für eine leichte Bedienung. Einzig das Ablesen der Skala kann ungeübten Anwendern am Anfang schwer fallen. Das Einstellen des Drehmoments ist in 0,25 Nm-Schritten möglich, also ist auch hier eine sehr feine Einstellung möglich. Um zwischen dem Rechts- oder Linksanzug zu wechseln bietet der Hazet Drehmomentschlüssel eine anwenderfreundliche Umschaltknarre.

Die Genauigkeit des Hazet 5108-2CT Drehmomentschlüssels

Der Herstelle gibt eine Auslöse-Genauigkeit von +/- 4% an, dies alleine ist schon ein sehr gute Wert. In den Amazon-Bewertungen wird oft auch von geringeren Abweichungen berichtet. Teilweise nur +/- 2%, es gibt zwar keine Garantie solch ein Modell zu erwischen, aber vielleicht hast du ja Glück. 😉 Wie bei Qualitätsdrehmomentschlüsseln üblich, liegt dem Hazet 5108-2CT ein Kalibrierungszertifikat bei. Damit kann Hazet einerseits die Genauigkeit belegen, es zeigt aber auch das Vertrauen des Herstellers in seine eigenen Produkte.

Die Transportbox des Hazet Schlüssels

Hazet liefert seine Drehmomentschlüssel in einer Einheitsbox für alle Drehmomentschlüssel. Da der Hazet 5108-2CT ein sehr kleiner Drehmomentschlüssel ist wirkt dieser ein wenig verloren in der großen Box. Unterm Strich zählt das Werkzeug und das ist ja sehr gut, vielleicht konnten durch diese Einheitsbox kosten gespart werden. Dennoch könnte eine passende Box das gesamt Ergebnis ein wenig abrunden.

Fazit zum Hazet Drehmomentschlüssel (5108-2CT)

Auch dieser Drehmomentschlüssel von Hazet wird dem guten Ruf von Hazet gerecht. Er kann auf jeden Fall in Kategorien, wie dem Drehmomentbereich oder der Genauigkeit mit den anderen Modellen mithalten. Und obendrauf bietet er noch die Möglichkeit der Messung im Linksanzug. Dies ist wirklich ein gutes Alleinstellungsmerkmal. Die Bedienung des Hazet Drehmomentschlüssels ist einfach, sicher und macht Spaß. Einzig die Transportbox stört ein wenig den Gesamteindruck, auch wenn am Ende das Werkzeug zählt, könnte Hazet hier nachbessern. Die Kosten für eine andere Box werden 5€ wohl nicht überschreiten. Trotzdem ist der Drehmomentschlüssel von Hazet niemals die falsche Wahl, egal ob für Hobby- oder Industrieanwender.